Von Ihrer Idee zum fertigen Produkt

Im Regelfall beginnt dieser Prozess mit einer schriftlichen (Postweg, Fax, E-Mail) oder mündlichen (persönlich oder telefonisch) Anfrage von unserem Kunden - also Ihnen!

 

Ihre Anfrage wird dann von uns einer Machbarkeitsprüfung unterzogen, wobei wir hauptsächlich die Machbarkeit mit unseren Maschinen bzw. die Anbindung unserer Partnerunternehmen überprüfen.

Fertigung

Im Falle der positiven Erledigung dieses ersten Schrittes wird ein Angebot mit Preis und Lieferzeit erstellt und Ihnen übermittelt.

 

Sollten Sie sich für eine Fertigung in unserem Haus entscheiden, wird der eingehende Auftrag von unserer Arbeitsvorbereitung und Technik sowohl terminlich (zum Beispiel Einplanung der Fertigungskapazitäten, Materialbesorgung und Koordination mit Partnerunternehmen) abgestimmt, als auch fertigungsgerecht (zum Beispiel Maschinenreihenfolge, CNC-Programmierung und Erstellung der Arbeitsunterlagen) aufbereitet.

 

Danach wechselt der Auftrag in die Produktion, wo seine Abarbeitung gemäß den vorher festgelegten Vorgaben erfolgt und das Produkt dann termingerecht zur Abholung bereit steht.

 

Als letzter Schritt erfolgt noch die Fakturierung der erbrachten Leistungen durch unsere Administration.


Unterstützt wird dieser ganze Prozess in unserem Haus durch IT-BLECH, einer Software zur Auftragserfassung, welche Vorteile, zum Beispiel zur Nachvollziehbarkeit oder zur Sicherung der Fertigungsdaten für Folgeaufträge, sowohl für den Kunden als auch für unser Unternehmen bringt.